ForschungsWeb Inside – Vol. 5

Mit dem heutigen Blogartikel wollen wir ForschungsWeb von einer anderen Seite zeigen. Wie auch schon der Name verrät, blicken wir ins Unternehmen und stellen unser wichtigstes Gut in den Vordergrund: unsere Mitarbeiter.

Heute geht es weiter mit unserer Büroleitung Michelle Bedacht.

Hallo Michelle,

1. Uns interessieren natürlich deine Tätigkeiten hier bei uns. Stelle dich und deine Aufgaben bitte kurz vor.

Es freut mich sehr, mit euch das Interview führen zu dürfen! 2015 habe ich im ForschungsWerk mit der Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement begonnen und diese auch erfolgreich abgeschlossen. Mein Aufgabengebiet betrifft die allgemeine Verwaltung für die Unternehmen ForschungsWeb GmbH und ForschungsWerk GmbH. Ich bin im Bereich der Buchhaltung tätig, kümmere mich um Angelegenheiten im Rechnungswesen, betreue die Kundenkommunikation und führe diverse Sekretariats- und Management-Aufgaben durch.

Ich organisiere den gesamten Büroalltag, erledige wichtigen Schriftverkehr, verfasse und verschicke Geschäftsbriefe, plane Firmenveranstaltungen, bearbeite die eingehende und ausgehende Post, organisiere Geschäftsreisen und empfange unsere Besucher und Kunden, um ihren Aufenthalt in unserem Haus so angenehm wie möglich zu gestalten.

2. Was hast du gemacht, bevor du zur ForschungsWeb GmbH gekommen bist?

Bevor ich ein Teil des Teams geworden bin, war ich bei der Deutschen Bahn tätig. Mein Schwerpunkt war die zielgerichtete optimale Beratung der nationalen und internationalen Reisenden und das anschließende operative Management. Außerdem habe ich durch diverse Auslandsaufenthalte meine Kommunikationsfähigkeiten und Fremdsprachenkenntnisse sowohl erweitert als auch verbessert.

3. Aus welchen Gründen hast du dich damals im Unternehmen beworben und was gefällt dir hier besonders gut?

Als ich die Stellenanzeige gelesen habe, war das Thema Marktforschung nicht komplett neu für mich. Ich habe schon in meiner Schulzeit an telefonischen Befragungen und Produkttests mitgewirkt. Das hat mein Interesse geweckt und ich wollte meine Erfahrungen dahingehend erweitern.

Besonders gut gefallen mir hier die familiäre Atmosphäre, die flachen Hierarchien, die tollen Arbeitskollegen und die vielseitigen Aufgabengebiete.

4. ForschungsWeb ist ein modernes Unternehmen, das sich mit digitalen Inhalten beschäftigt. Wie verbringst du deine Zeit im Internet?

Die meiste Zeit verbringe ich auf den (Shop-)Webseiten verschiedener Modehersteller. Ich informiere mich über aktuelle Trends und fülle meinen Kleiderschrank mit neuen Lieblingsstücken. Zudem bin ich immer auf der Suche nach originellen Freizeitaktivitäten, Veranstaltungen und Festivals.

5. Um noch mehr über dich als Person zu erfahren: Was unternimmst du in der Zeit, in der du nicht im ForschungsWeb arbeitest? Was sind deine Hobbies?

In meiner Freizeit unternehme ich gerne Aktivitäten mit Freunden und der Familie: Ob der Hochseilgarten, Paintball spielen oder Lasertag – Hauptsache es wird nicht langweilig! Als nächstes steht ein Besuch auf dem neuen VR-Spielplatz in Nürnberg an. Dabei handelt es sich um eine Einrichtung, die den Besuchern das Thema Virtual Reality auf spielerische Art und Weise näher bringt. Mit Hilfe modernster Technik können die Interessenten in virtuelle Welten abtauchen und ganz neue Erfahrungen in diesem Bereich sammeln. Zusätzlich – wie oben bereits erwähnt – setze ich wahnsinnig gerne meine Recherche nach neuen Lieblingsstücken aus dem Internet in der Nürnberger Innenstadt fort.

Vielen Dank für das Interview!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.