Wegweiser durch den Dschungel der Social-Media-Monitoring-Tools

Willkommen in unserem brandneuen Blog! Hier finden Sie News, Fakten und Orientierungshilfen rund um die Themen Social Media-Monitoring & Social Media-Research.

Wir starten mit den Entscheidungskriterien für die Auswahl des richtigen Social Media-Monitoring-Tools: Grundsätzlich sollte die Entscheidung anhand der Einsatzfelder des geplanten Monitorings gefällt werden. Diese Anwendungsfelder geben vor, welche Qualität erforderlich ist und welchen Umfang an Quellen, Konfigurationseinstellungen und Analysefunktionalitäten die Lösung bereitstellen muss.

Daneben spielen natürlich auch die internen Rahmenbedingungen eine bedeutende Rolle. So muss man vorab überlegen, welches Budget an Zeit und Geld vorhanden ist oder ob intern fachliches Know-how für die Auswahl, die Konzeption und Betreuung des Monitorings vorhanden ist. Auch die Ansprüche an den Umfang und Qualität des Service des Lösungsanbieters sollte vorab wohl überlegt sein, denn auch hierin unterscheiden sich die Anbieter heute noch sehr.

Generell sollte man vorab entscheiden, welche Erwartungen an die Genauigkeit, die Zuverlässigkeit und die Schnelligkeit der zu betrachtenden Punkten gestellt werden müssen. Denn je nachdem, ob sie für den Anwendungsfall relevant sind oder nicht, kommen ganz unterschiedliche Anbieter in Frage.

Für den Vergleich der Technologie der verschiedenen Lösungen bietet es sich an anhand der Kern-Phasen des Monitoringprozesses vorzugehen:

  • Datenerhebung
  • Datenaufbereitung
  • Datenbereitstellung
  • Datenanalyse

Zudem kommen als relevante Bereiche noch die Art und der Umfang der Schnittstellen für Im- und Exporte sowie weitere Zusatzfunktionen hinzu. Nicht zuvergessen natürlich auch das Service- und Analyseangebots. Mithilfe dieser Punkte hat ForschungsWeb ein standardisiertes Vorgehensmodell entwickelt, dass wir bei der Auswahl der infrage kommenden Anbieter für das jeweilige Einsatzfeld anwenden. Circa 155 Kriterien helfen uns den Umfang und die Performance der Lösungen genau zu erfassen. Nur so können wir sicher sein, die Anforderungen für den spezifischen Anwendungsfall genau zu berücksichtigen.

Die Bereiche, die bei der Auswahl für die passende Social-Media-Monitoring-Lösung relevant sind, finden Sie hier im Blick:

Evaluationsbereiche der Social-Media-Monitoring-Tools

In unserem Blog werden wir die wichtigsten Kriterien in einzelnen Fachartikeln beleuchten. Zuerst starten wir mit den Service-Optionen der Social-Media-Monitoring-Anbieter. Lesen Sie hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.